Sie sind hier: Startseite Biographie Auftragsarbeiten

Auftragsarbeiten

 

 

HONIGKLANG VII
Klanginstallation für den Erich Hauser Skulpturenpark
Auftragsarbeit der Erich Hauser Stiftung
2020

HONIGKLANG III
ein radiophones Hörstück
für zwei Sprecher und elektroakustische Klänge
nach und mit Texten von Joseph Beuys, Johann Wolfgang von Goethe,
Maurice Maeterlinck, Rudolf Steiner, A.H.H. Suberg und Leonardo da Vinci
Auftragsproduktion des Hessischen Rundfunks / Redaktion: Stefan Fricke
2019/20

Mesomorph
ein glasotronisches Hörstück
von A.H.H. Suberg und Nikolaus Heyduck
Auftragsproduktion des Hessischen Rundfunks
2016

TURM-Musik
für 8 Sprecher, einen Trompeter und elektroakustische Klänge
nach und mit Texten von Gaston Bachelard, Joe Bousquet, Henri Bosco  und Carl Gustav Jung
2008/09
Auftragsarbeit anlässich der Ausstellung Turm-Haus-Dialog mit Scherenschmitten von René Acht, Kulturwerk T66, Freiburg
2009

Delle Pelle II
für Countertenor, Trompete, Schlagzeug und elektronische Klänge
nach der 23. Prophezeiung von Leonardo da Vinci

Auftragsarbeit für das Preisträgerkonzert anlässlich der Ausschreibung „Globusklänge – Deutschland“, Stuttgart
2005

étoile mobile
... wandelnde Sterne, o schaut den Kreislauf mich auch betreten ...
... aber dein  Scheitel ragt zu den Gestirnen empor ...
für 20 Trompeter und fünf Glocken spielende Schlagzeuger
Kompositionsauftrag anlässlich der Europäischen Glockentage, Karlsruhe
2004

Haus-Musik
für 12  Sprecher, Klavier und elektroakustische Klänge
mit Texten von
René Acht, Gaston Bachelard, Henri Bosco, Joe Bosquet, Villem Flusser, C. G. Jung, Milosz und H.D. Thoreau
2003/04
Kompositionsauftrag des Museum Schloss Moyland anläßlich einer retrospektiven Ausstellung von René Acht
2004

Il trittico della passione
Delle scolture – Stigmata – De‘ crocifissi venduti

für Sopran, Trompete, Schlagzeug, ein Klangobjekt und elektronische Klänge
nach Prophezeiungen von Leonardo da Vinci
Kompositionsauftrag anläßlich des KlangArt-Festival, Osnabrück

2001

Signalstrom + -
Hörkaleidoskop für zwei Trompetenund elektronische Klänge
Produktion des Studios für elektronische Musik der Musikhochschule Köln
Studiotechnik: Marcel Schmidt, A.H.H. Suberg
CD-Auftragsproduktion anläßlich der Eröffnung des Museum Schloss Moyland

1999

Fragment- Raum
Klang-Raum-Installationfür  5 Audiomedien und ein GlasKlangObjekt
Kompositionsautrag der Stadt Bad Vilbel

anläßlich der Eröffnung des Kulturforums der Stadt Dortelweil

1998

Moyländer Signale
Acht Signale für zwei Trompeten (b,picc.)
Kompositionsauftrag anläßlich der Eröffnung des Museum Schloss Moyland

1997

Wer einen Fuß stiehlt hat Glück in der Liebe
von Dario Fo
(Bühnenmusik)
Burgfestspiele BadVilbel
1995

Brich den Stab
Multiple  Kunst-Musik-Aktion 
in Zusammenarbeit mit Günter Maniewski
Auftragsarbeit zum 25. Deutschen Evangelischen Kirchentag in München
1993

Signal Nr. 1
Variationen über das Thema: d.c.s.
für Trompete solo
Kompositionsauftrag der Stadt Gießen

1993

Signal 5
für Glastrpt./h

Kompositionsauftrag der Stadt Langen

1992

...eingeschalt...
für Kammerensemble (Klar./B; Horn/F; Pos.; Vln.;Vla.; Vlc.; Kb. u. Klav.)
nach einem Zitat von Jean Paul
Kompositionsauftrag des Mutare-Ensembles, Frankfurt

1992

Glacé
für Glasinstrumentarium und elektronische Klänge
Kompositionsauftrag zum 125 jährigen Jubiläum der Firma Derix Glasgestaltung, Taunusstein

1991

Feedback
3 Signale für 2 Trompeten
Kompositionsauftrag der Hertie-Stiftung anläßlich der Eröffnung des ATRICOM in Frankfurt-Niederrad

1990

Acht Signale
Variationen über das Thema: a.h.h.s.
für Trompete/B solo
Kompositionsauftrag der Stadt Langen

1990-92

Lineamente
für Glasinstrumente und elektronische Klänge
Kompositionsauftrag der Stadt Langen
anläßlich der Eröffnung der zweiten Abteilung
des Museums für zeitgenössische Glasmalerei und des 60. Geburtstages  von Johannes Schreiter
1989/90

Lysistrate
von Aristophanes
in einer Neubearbeitung von H. Schneider;

Theatermusik
in Zusammenarbeit mit
Andreas Schäfer
Junge Bühne Frankfurt
1985